Sonntag, 25. August 2013

1. gemeinsame Schreibnacht von Jennifer Jäger ... Ein Rückblick.



Eher spontan habe ich an der Aktion der allseits bekannten Jennifer Jäger teilgenommen. Mit Abendprogramm und Kinder-Zeiten hat der Termin doch noch gut in mein Samstagsprogramm gepasst.

Um 21:00 Uhr ging es los. Texte auf ... Rockstar auf ... Facebook an ... Musik auf Max ...

Die ersten Bekanntschaften fanden sich schon in den ersten Minuten und diese auszubauen, dauerte auch nicht lang. Da gerieten die Texte dummerweise ein wenig in den Hintergrund, doch, da ich meinen täglichen Ablauf eh genauso gestalte, wie auch an diesem Samstag, hat mir dieses Programm auch keinen Abbruch getan.

Meine eigentliche Arbeit, die an diesem Tag ein wenig untergegangen ist ...


Hin und Her gerissen zwischen Facebook, Pinterest und Text habe ich den Abend dann doch bis Punkt 01:00 Uhr durchgehalten. Und ihn schließlich, eher durch das ungeplante Involvieren meines Sohnes, unterbrechen müssen. :D

Fazit...

Ein Event, dass ich gern noch einmal oder gern auch mehrmals wiederholen möchte. Schon allein der netten Leute wegen, die ich auf diesem Wege kennen lernen durfte.

Danke Jennifer und danke auch an alle anderen Teilnehmer, ihr habt meinen Samstag aufgepeppt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten