Freitag, 22. Februar 2013

Und endlich ist es da!

Heute erreichte mich mein erstes Exemplar meines eigenen Buches.

Wie kann man das Gefühl beschreiben, wenn man sein Werk in eigenen Händen hält, so richtig aus Papier und Druckertinte. Ich weiß es nicht genau. Ich bin froh und glücklich und stolz und ...

Aber auch der kritische Blick muss gewahrt werden. Leider ist das Cover ein wenig zu dunkel geworden, sodass man das schöne Wolfsgesicht zwar erkennen, aber nicht ganz sehen kann. Auch die Rückseite gefällt mir noch nicht ganz.

Doch alles im Allem bin ich sehr zufrieden mit der Leistung von Create Space. Das Papier ist Creme Farben, wie es die meisten Leser gewohnt sind. Die Seiten angenehm dick und das Format (ich habe bewusst das kleinste Format gewählt) passt in die Reihen meiner anderen Bücher.

Aber ich warte lieber ab, was Andere dazu sagen.

Hier noch ein paar Bilder:



1 Kommentar: